Leintal Kinderhaus Frittlingen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Start | Hilfe | Inhalt | Impressum
Logo Leintal Kinderhaus

Volltextsuche

Archiv

Welche Farben hat der Frühling?

Der Frühling ist schon hautnah zu spüren, auch wenn es ab und zu noch winterlich kalt wird in den nächsten Wochen bis Ostern. Vieles gibt es zu entdecken: leuchtend gelbe Krokusse, hellgrünes Gras, strahlend blauer Himmel, reinweiße Schneeglöckchen - die Farben des Frühlings werden uns in den nächsten Wochen bis nach Ostern beschäftigen. Die Kinder lernen die Vielfältigkeit der Farben kennen wie auch österliche Traditionen und die hoffnungsvolle Jesusgeschichte von Tod und Auferstehung.

Wir möchten einen Ziegen- oder Schafhof besuchen, Kreuze aussägen und gestalten, Eier besonders kreativ und farbenfroh gestalten, Fenster schmücken, mit Farben experimentieren, unser Blumenbeet bepflanzen, Farben selbst herstellen, frohe Frühlingslieder miteinander singen, ein Farbfingerspiel lernen, viele Geschichten und Bilderbücher zum Thema Farben hören, anschauen und darüber sprechen, Osterrätsel lösen, Hasen und Hühner besuchen und bestaunen, Fantasiereisen unternehmen, mit den Eltern werden die Palmen gebastelt, es gibt in jeder Gruppe Farbentage und natürlich erfahren wir die Geschichten von Jesus - vom Einzug nach Jerusalem bis zum Emmausgang nach Ostern. Spannende und farbige Wochen stehen uns bevor - darauf freuen wir uns sehr!

Nach oben

Angebot "Familienbesuche" wird erweitert

 

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, bekommt die Familie in Frittlingen ein paar Wochen später einen Brief mit dem Angebot eines Besuchs von Frau Christine Barth, die als Erzieherin in unserem Leintal-Kinderhaus arbeitet und sich als "Familienbesucherin" qualifiziert hat.

Ihr Angebot ist es, die Mütter und Familie mit Rat zu unterstützen, Ihnen Informationen zu geben oder sich einfach die Zeit für ein vertrauliches Gespräch zu nehmen.
Diese Familienbesuche werden über das Landratsamt von einem Bundesprogramm bezuschusst, allerdings nur der Erstbesuch.

Da es danach vielleicht auch mancher Mutter oder mancher Familie ein Bedürfnis ist, später ein weiteres Gespräch mit Frau Barth zu führen, bietet die Gemeinde solche Gespräche ab sofort an und wird hierfür die Kosten übernehmen.
Wer ein solches Gespräch wünscht, kann sich vertraulich an Frau Geiger, Bürgerbüro wenden (Tel. 9624-61), sie wird dann den Gesprächstermin vermitteln.

Kontakt

© 2020 Leintal-Kinderhaus Frittlingen - cm city media GmbH

Leintal-Kinderhaus Frittlingen - Leintalstraße 4 - 78665 Frittlingen - Tel.: 07426 962444 - Fax: 07426 962445 - E-Mail schreiben