Seite drucken
Leintal-Kinderhaus Frittlingen (Druckversion)

Feste und Aktionen

Einlagung zum St. Martinsumzug

Liebe  Eltern von Kindern des Leintal-Kinderhauses und der Leintalschule

 

Am Montag, den 11.11.2019 denken wir ganz besonders an den Heiligen Martin von Tours, der zunächst Soldat des römischen Reiches und später Bischof gewesen war. Viel Gutes hat er in seinem Leben getan – das Teilen mit den Armen und Bedürftigen war ihm stets ein Anliegen. Wir möchten mit Ihnen und Ihrer Familie diesen Gedenktag gemeinsam feiern. Gerade in der heutigen Zeit ist das „Miteinander und Füreinander Dasein“ wichtiger denn je. 

 

Treffpunkt für den Martinsumzug:

Kinderhaus:  17.30 Uhr Pfarrscheuer

Schule + Große vom Kinderhaus mit Erzieherinnen:  17.20 Uhr Kirchplatz

 

In diesem Jahr wird der Ablauf wie folgt sein:

Das Kinderhaus trifft sich an der Pfarrscheuer.
Alle Schulkinder + Große vom Kinderhaus treffen sich oben mit ihren Lehrerinnen bzw. Erzieherinnen am Kirchplatz. Die Schulkinder laufen ohne Eltern klassenweise den Kirchberg  zur Pfarrscheuer hinunter, an der die übrigen Kinderhauskinder mit ihren Eltern warten.

Die Jugendmusik des Musikvereins bildet die Spitze des Umzugs.

Der Zug läuft ohne Unterbrechung mit den Liedern „Ich geh mit meiner Laterne“, „Kommt wir wollen Laterne laufen“ und „Ich hab eine feine Laterne“ bis zur Leintalhalle.

Die Großen des Kinderhauses (mit Erzieherinnen) und die Schulkinder laufen klassenweise voraus und der Rest schließt sich an, wobei wir uns aber auch riesig über Zuschauer an der Umzugsstrecke freuen würden.

 

Der Platz neben dem Soccerfeld ist mit Absperrbändern abgesperrt.
Die Großen des Kinderhauses und die Schulkinder laufen hier mit ihren Laternen ein.

Sie kommen dann im Halbkreis vor den Treppenstufen zum Stehen. Alle übrigen Zuschauer können sich danach ebenfalls auf dem Platz verteilen.

 

Auf dem Platz singen wir zunächst nochmals das Lied „Ich geh mit meiner Laterne“. Danach wird das Martinsspiel von Kinderhaus und Schule aufgeführt. Zum Schluss singen wir gemeinsam das Lied „St. Martin“.

 

Danach bleiben die Schulkinder so lange bei Ihren Lehrerinnen, bis sie von einem Elternteil abgeholt werden.

 

Abschließend wird der Elternbeirat des Kinderhauses und der Leintalschule für das leibliche Wohl auf dem Platz vor der Halle sorgen. Tassen müssen nicht mehr mitgebracht werden!  

 

Wir freuen uns auf dieses Erlebnis mit Ihnen und Ihren Kindern und hoffen auf gutes Wetter. Bitte bringen Sie die Liedblätter zum Martinsumzug mit.

 

 

 

Das Leintal-Kinderhaus-Team &  Das Leintalschule-Team

 

http://leintal-kinderhaus-frittlingen.de/index.php?id=41