Seite drucken
Leintal-Kinderhaus Frittlingen (Druckversion)

Kinderhaus Aktuell

Die Großen beim OGV zu Besuch

Am Dienstag, den 15.10.2019 waren die Großen vom Leintal-Kinderhaus beim Obst-und Gartenbauverein zu Besuch. Leider hatten wir in diesem Jahr mit der Ernte nicht so viel Glück, weshalb wir leckere Apfelküchle gebacken haben. Beim gemütlichen Zusammensitzen haben wir uns die Apfelküchle schmecken lassen. Wir bedanken uns ganz herzlich beim OGV für den interessanten Nachmittag. Die Großen mit den Erzieherinnen Martina Klein & Vivienne Brüsewitz

 

 

Informationsnachmittag für Neue Familien

Liebe Eltern,

wie jedes Jahr, findet auch in diesem Jahr ein Informationsnachmittag in unserem Kinderhaus statt. Dazu laden wir alle interessierte, werdende oder neu hinzugezogene Eltern am 02.04.2019 um 14.30 Uhr  ein.

An diesem Nachmittag erhalten Sie einen Einblick in das pädagogische Konzept des Hauses, das Eingewöhnungskonzept wird vorgestellt, Informationen rund ums Kinderhaus, es gibt einen Rundgang durchs Haus und Sie haben die Möglichkeit offene Fragen zu stellen.

Bei Interesse bitten wir Sie um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 07426/962444 oder 07426/9624465 oder per E-Mail kinderhaus(@)frittlingen.de

 

Der nächste Informationsnachmittag findet im Herbst 2019 statt!

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

 Sarah Scheb (Kinderhausleitung) und Irene Baumbach (stv. Kinderhausleitung) 

Angebot "Familienbesuche" wird erweitert

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, bekommt die Familie in Frittlingen ein paar Wochen später einen Brief mit dem Angebot eines Besuchs von Frau Christine Barth, die als Erzieherin in unserem Leintal-Kinderhaus arbeitet und sich als "Familienbesucherin" qualifiziert hat.

Ihr Angebot ist es, die Mütter und Familie mit Rat zu unterstützen, Ihnen Informationen zu geben oder sich einfach die Zeit für ein vertrauliches Gespräch zu nehmen.
Diese Familienbesuche werden über das Landratsamt von einem Bundesprogramm bezuschusst, allerdings nur der Erstbesuch.

Da es danach vielleicht auch mancher Mutter oder mancher Familie ein Bedürfnis ist, später ein weiteres Gespräch mit Frau Barth zu führen, bietet die Gemeinde solche Gespräche ab sofort an und wird hierfür die Kosten übernehmen.
Wer ein solches Gespräch wünscht, kann sich vertraulich an Frau Geiger, Bürgerbüro wenden (Tel. 9624-61), sie wird dann den Gesprächstermin vermitteln.

http://leintal-kinderhaus-frittlingen.de/index.php?id=7&no_cache=1